COMPOSABLE INFRASTRUCTURE FÜR DUMMIES

COMPOSABLE INFRASTRUCTURE FÜR DUMMIES

Das Rechenzentrum steht vor einer Transformation – einer Art Renaissance, wenn man so will. Unternehmen wollen nicht länger an ineffiziente, inflexible Rechenzentrumssysteme gebunden sein, die die Erfüllung wichtiger Geschäftsziele verhindern. Die IT muss zwar nach wie vor bestehende Geschäftsanwendungen verwalten, doch gleichzeitig wird von ihr erwartet, die neuen Geschäftsmodelle der so genannten Idea Economy zu unterstützen.

Füllen Sie das Formular aus, um sich das kostenfreie eBook zu sichern


  • Über dieses Buch
  • Törichte Annahmen
  • In diesem Buch verwendete Symbole
  • Zusätzliche Informationen
  • Die Nachteile traditioneller Infrastruktur
  • Moderne Business- und IT-Treiber
  • Traditionelle IT und die Idea Economy
  • Jederzeit, überall, jeder Workload mit dem richtigen Service-Level
  • Programmierbare Infrastruktur als Business Enabler
  • Traditionelle Infrastruktur
  • Konvergente Infrastruktur (Converged Infrastructure)
  • Hyperkonvergente Infrastruktur (Hyperconverged Infrastructure, HC)
  • Composable Infrastructure: eine Einführung
  • Ein flexibler Ressourcenpool
  • Workload-Support
  • Einfache Skalierbarkeit in beiden Richtungen
  • Traditionell und cloudähnlich
  • Das Software-Defined Data Center
  • Vorlagengesteuerte Infrastruktur
  • Reibungslose IT
  • Hardware und Software als Einheit
  • Das Problem des API-Wildwuchses
  • Composable Infrastructure als Bindeglied
  • IT: Kostenstelle oder Umsatztreiber?
  • Das Versprechen der Composable Infrastructure mit einheitlicher API
  • Composable Infrastructure: Ihre zehn Rechte

eBOOKS

BEKOMMEN SIE EINEN TIEFEREN EINBLICK IN HPE

HYBRIDE IT

für dummies

HYBRID IT IN KMU

für dummies

HPE SYNERGY

für dummies

© Copyright 2020 Hewlett Packard Enterprise Development LP.

Team-IT Group GmbH | Daimler Str. 46 | 47574 Goch | Deutschland